Dienstleistung und Beratung
Im persönlichen Gespräch erhalten Sie Antworten zu spezifischen Fragestellungen rund um die Betreuung von Senioren Zuhause

Jeder Mensch ist anders, auch die Bedürfnisse und Wünsche von Senioren variieren. Es ist also schwierig, telefonisch oder aus der Ferne ein seriöses Angebot zu machen. Wir kommen daher gerne gratis bei Ihnen vorbei. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie alles Wichtige rund um die Betreuung von Senioren zuhause. Wir besprechen Ihre Anforderungen und Wünsche und können Ihnen zeitnah ein optimales Angebot machen. Wir sind täglich in der ganzen Deutschschweiz für unsere Kunden unterwegs. 

Nach dem persönlichen Gespräch kennen wir die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden und wir tun alles, um die Betreuung von Senioren in der Schweiz zu verbessern. 

Im Beratungsgespräch ist es nebst der Wohnsituation wichtig, genau abzuklären, was Sie von einer Betreuung zuhause erwarten und wie wir Sie unterstützen können, z.B.: 

Anforderungen in der Grund- und Pflegehilfe: 

  • Beine einbinden, Kompressionsstrümpfe anlegen;
  • Betten, Lagern; Bewegungsübungen, Mobilisieren;
  • Dekubitusprophylaxe,
  • Hilfe bei der Mund- und Körperpflege,
  • Hilfe beim An- und Auskleiden,
  • Hilfe beim Essen und Trinken,
  • Erinnern an die Medikamenteneinnahme. 

 Besondere Massnahmen in der Betreuung:

  • Erarbeitung und Einübung einer angepassten Tagesstruktur,
  • Hilfe bei der Mobilisation (Rollator, Gehilfen)
  • zielgerichtetes Training zur Gestaltung und Förderung sozialer Kontakte,
  • Unterstützung beim Einsatz von Orientierungshilfen und Sicherheitsmassnahmen.
  • Hilfe bei der Fortbewegung, Transfer in und aus dem Rollstuhl
  • Nachtdienst oder Nachtbereitschaft,
  • Notfallalarmierung. 

Soziale und psychologische Aspekte der Betreuung 

  • Geselligkeit und die Wahrung sozialer Kontakte,
  • Begleitung ausser Haus, zum Beispiel: Arzt, Optiker, Coiffeur, Bibliothek, Post, Besuche, Kirche, Vereins- und Seniorentreffen, Veranstaltungen, Spaziergänge, Ausflüge. 

Haushaltsarbeiten:

  • Putzen, Staubsaugen, Wäsche waschen und bügeln,
  • Bettwäsche wechseln,
  • Abfallentsorgung und Weiteres,
  • Kochen, nach Wunsch gemeinsames Essen,
  • besondere Wünsche hinsichtlich Essen
  • Vorratsmanagement, Einkaufen,
  • Arbeit im Garten,
  • Versorgung Ihrer Haustiere.

Unser Rat: Je eher eine Betreuung erfolgt, desto besser. Denn ältere Menschen haben die Tendenz, sich selbst zu überschätzen. Durch eine Betreuung zuhause wird die Sicherheit erhöht und zum Beispiel das Sturzrisiko minimiert, bzw. ein unnötiger Spitalaufenthalt verhindert. Eine Betreuung sorgt ebenfalls für eine gesunde, ausgewogene und regelmässige Ernährung, sowie genügend zu trinken und regelmässige Medikamenteneinnahme. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Haben Sie unser Video schon gesehen? Hier geht’s zum Video.