Schätzen Sie Kostentransparenz und ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis?

Betreuung zu Hause:

Transparente Kosten & faire Preise 

Viele Leute fürchten, dass bei einer Betreuung zu Hause von Familienmitgliedern grosse Kosten auf sie zukommen. Das muss nicht sein. Denn auch faire Entlohnung und Arbeitsbedingungen sind vielen unserer Kunden ein grosses Anliegen. Schliesslich geht es um die zuverlässige und bedürfnisgerechte Pflege der nächsten Angehörigen oder sogar um Sie selbst.

Qualität, flexible und preisgünstige Lösungen, herzliche Betreuerinnen, Pflege- und Haushaltshilfen und beste Referenzen zeichnen unsere Arbeit aus.

Dank unserer transparenten Preisgestaltung bietet Pro Senex deshalb zuverlässige und herzliche Hauspflege zu einem fairen Preis. Bereits ab 29,- CHF/Stunde (ohne Nachtbereitschaft, Sonntagsarbeitszeit und Mehrwertsteuer) betreuen wir Sie oder Ihre Liebsten zu Hause. 

So setzen sich die Kosten einer Betreuung zu Hause zusammen

Die monatlichen Kosten der Betreuung und Pflege von Senioren durch Pro Senex richten sich nach Anforderungen, Zeitmodell, Art der Betreuung (mit oder ohne Nachtdienst) sowie dem Wohnort und -kanton. Generell berechnet sich der Preis aus:

  • dem Netto-Lohn der Betreuerin
  • den Sozialleistungen
  • den Kosten für Versicherungen
  • Personal- und Betriebs-Kosten

Die Lohnkosten der Betreuer und Betreuerinnen von Pro Senex variieren je nach Kundenanforderungen sowie Arbeits- und Freizeitregelungen. Bereits darin enthalten sind der Netto-Lohn der Pflegekräfte, Zuschläge für Ferien/Feiertage und An-/Rückreisekosten.

Neben den gewöhnlichen Betriebs- und Personalkosten – beispielsweise Verwaltung, laufende Kundenbetreuung etc. – trägt Pro Senex die Kosten für aufwändige Personaladministration, inklusive amtlicher Aufgaben sowie Koordination mit Behörden und Versicherung von ausländischen Betreuern und Betreuerinnen.

Die Kosten für Sozialleistungen und Versicherungen der Pflegehilfen sind, je nach Kanton, unterschiedlich.

Pro Senex berechnet den Betreuern und Betreuerinnen keine Kosten für die Vermittlung.

Auch dem Endkunden werden hierfür keine fortlaufenden Kosten in Rechnung gestellt. Lediglich eine minimale Aufwendung in Höhe von max. 5% des massgebenden Jahreslohnes entschädigt die Aufwände des Personalrekrutierungsprozesses, den Erstkontakt mit Betreuerinnen, Personalwechsel, Personalplanungen etc. Hierdurch entfällt auch eine allfällige Spesenrechnung für unsere Kunden.

Mit diesem Modell ist es möglich, die gesamten Kosten der Betreuung zu Hause schlank und fair zu gestalten - für Kunde und Betreuer oder Betreuerin.

Pro Senex - Die preiswerte Seniorenbetreuung und Pflegehilfen auf die Sie sich verlassen können

Welche Unterstützung Sie auch benötigen – wir bieten Ihnen ganzheitlichen und umfassenden Service rund um die Bedürfnisse von Behinderten und Menschen im Alter, der Ihren Erwartungen und Anforderungen hinsichtlich Alterspflege, Betreuung von Senioren, Pflege und Haushaltshilfe vollumfänglich entspricht.

«Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.»

- John Ruskin (1819-1900)

Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Haben Sie unser Video schon gesehen? Hier geht’s zum Video.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?