Betreuung von Senioren Zuhause: ★ legal ★ preiswert ★ zuverlässig ★
Schätzen Sie Kostentransparenz und ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis?

Kosten und Vorteile der Seniorenbetreuung Zuhause mit Pro Senex

Zuhause betreut und herzlich umsorgt zu fairen Konditionen.

Hier erfahren Sie alles über die Details der Betreuungskosten.

«Die beste Entscheidung meines Lebens»

Schon zahlreiche zufriedene Familien haben die Betreuung Zuhause in Anspruch genommen, weil sie mit den vermittelten Betreuerinnen, der Dienstleistungsqualität, der Kostentransparenz und dem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis sehr zufrieden sind.

Kostenübersicht

Die monatlichen Betreuungskosten berechnen sich aus dem Netto-Lohn der Betreuerin, den Sozialleistungen, den Beiträgen für Versicherungen sowie den Personal- und Betriebskosten.

Die monatlichen Betreuungskosten für eine rundum Betreuung (24 Stunden Betreuung) von Senioren Zuhause bewegen sich im Rahmen von CHF 4’350.- und 5’550.-

Sie sind durch folgende Komponenten bestimmt:

Der Brutto-Lohn wird anhand der Kundenanforderungen und der entsprechenden Arbeits- und Freizeitregelung berechnet. Er setzt sich zusammen aus dem Netto-Lohn der Betreuerin, den Zuschlägen für Ferien, Feiertage, An- und Rück-Reise sowie Kost und Logis.

Verpflegung und Unterkunft haben einen Wert von CHF 990.- pro Monat. Für die Berechnung der Sozialversicherungen und Quellensteuer ist der gesamte Brutto-Lohn massgebend. Der Betrag für Kost und Logis als Naturallohn wird dem Kunden nicht in Rechnung gestellt.

Die Kosten für Soziallleistungen und Versicherungen sind von Kanton zu Kanton unterschiedlich.

Die Betriebskosten ergeben sich durch die besonders aufwändige Personaladministration für Bewilligungen sowie andere amtliche Aufgaben und Tätigkeiten für diverse Behörden und Versicherungen. Daneben fallen die ganz normalen Betriebskosten an; z.B. für die Lohnabrechnungen, Kundenkontoverwaltung, Porti, laufende Kundenbetreuung, Transport der Betreuerin zum Kunden u.v.m. an.

Den Betreuerinnen wird keine Vermittlungsgebühr belastet. Als einmalige Aufwendung wird diese fairerweise dem Kunden in der Höhe von 5% des massgebenden Jahreslohnes verrechnet. Sie entschädigt den gesamten Aufwand vor der Betreuung der Senioren Zuhause, den Personalrekrutierungsprozess, die Personalauswahl, den Erstkontakt mit der Betreuerin, den Personalwechsel, die Personalplanung etc.

Mit diesem Modell ist es möglich, die gesamten Betreuungskosten schlank und fair zu gestalten - für Kunde und Betreuerin.

Welche Unterstützung Sie auch benötigen – im Rahmen Seniorenbetreuung zu Hause finden wir für Sie die passende Pflegehilfe, Betreuerin oder Haushaltshilfe und flexible Lösungen in der Betreuung Zuhause

Zuhause betreut heisst besser leben.

Wenn Sie eine Alternative zum Altersheim suchen, die Ihren Bedürfnissen entspricht und zu Ihrem Budget passt, beraten wir Sie umfassend zu unserem Leistungsangebot rund um die Vermittlung von Personal für die Betreuung von Behinderten und Senioren zu Hause.

Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Gemeinsam finden wir Ihre ganz persönliche und individuelle Lösung rund um die Betreuung Zuhause. Zuverlässig - unkompliziert – preiswert.

Haben Sie unser Video schon gesehen? Hier geht’s zum Video.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?